Nach dem unerwartet großen Zuspruch auf mein Angebot der Juristischen Eheberatung (www.juristische-eheberatung.de), also eine Eheberatung, die sowohl die rechtliche, als auch die seelische Komponente im Blick hat und mit der ich Ihnen eine Entscheidungshilfe zur Frage der Trennung, Scheidung oder dem Verbleib in der Ehe geben möchte, erweitere ich nun mein Hilfsangebot auf die Zeit vor der Ehe.

Gerade zu diesem Zeitpunkt ist es wichtig, zu prüfen, ob der zukünftige Partner oder die zukünftige Partnerin der richtige Mensch für den Aufbau einer gemeinsamen Zukunft und lang anhaltender Liebe und Zuneigung ist.

Mit dem Begriff Liebe wird oft eine Bedürftigkeit verwechselt, die der Andere erfüllen möge.

Wenn diese Erwartung nicht erfüllt wird, kann es sein, dass die Liebe in Hass umschlägt – und dann passiert das, was allgemein als „
Rosenkrieg” beschrieben wird.

Für diesen Fall habe ich die Juristische Eheberatung entwickelt.

Diese Möglichkeit stellt den Versuch dar, zu retten, was zu retten ist. Im Sinne aller Beteiligten und des Kindeswohls wäre es besser, sich vorab mit der seelischen und rechtlichen Situation auseinanderzusetzen. Ich biete Ihnen zu denselben Konditionen wie auf meiner Webseite www.juristische-eheberatung.de beschrieben, nämlich mit einem Stundensatz von € 90,-- pro Stunde (zzgl. die gesetzliche Mehrwertsteuer), eine Beratung an.

Ich freue mich, wenn Sie mich unter meiner Kanzleinummer anrufen:

0431 – 23 744 76



Im Rahmen dieser Beratung, die telefonisch oder persönlich erfolgen kann, kann ich Sie über die Frage eines Ehevertrages, Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich, Hausrat und die vielen anderen Fragen, die möglicherweise auftreten werden, aufklären.